Drei-Zinnen-Lauf

13. Auflage des Dreizinnenmarathons

Am 12. September 2010 erlebt der mittlerweile weit über die Grenzen Südtirols hinaus bekannte Drei-Zinnen-Alpin-Lauf seine 13. Auflage. Rund um die Drei Zinnen wird der Dreizinnenmarathon veranstaltet, zu dem in diesem Jahr wieder rund 1.000 Athleten aus der ganzen Welt erwartet werden.

Die Drei Zinnen sind die bekannteste Berggruppe in den Südtiroler Dolomiten und gelten als Wahrzeichen des beliebten Urlaubslandes im nördlichen Teil von Italien. Sie gehören zu den Sextener Dolomiten, die sich wiederum im Pustertal befinden. Da im Jahr 2009 die Dolomiten in die Liste der UNESCO-Weltnaturerben aufgenommen wurden, gelten auch die Drei Zinnen als Weltnaturerbe. Mitten im September wird der Dreizinnenmarathon veranstaltet. Zu dieser Zeit ist das Klima in Südtirol noch besonders mild. Beste Voraussetzungen also für dieses Sportereignis rund um das Südtiroler Wahrzeichen, welches nicht nur für die Läuferinnen und Läufer selbst zu einem Erlebnis wird, sondern auch für die Zuschauer lange unvergessen bleibt.

Die Streckenbeschreibung

Der Drei-Zinnen-Lauf hat eine Gesamtlänge von 17,5 Kilometern. Dabei müssen die Läuferinnen und Läufer einen Höhenunterschied von 1.350 Höhenmetern bewältigen.

Während in den vergangenen Jahren den Sportlern zwei unterschiedliche Strecken zur Auswahl standen, gibt es seit dem Jahr 2009 nur noch eine Originalstrecke. Diese Strecke beginnt beim Haus Sexten mit einer Runde um das Zentrum von Sexten, dem bekannten und beliebten Urlaubsort im Pustertal. An der Runde um Sexten muss zunächst die Hauptstraße passiert werden, die direkt in den Dorfkern führt. Über den Hauptplatz und der Kirche kommen die Läuferinnen und Läufer zunächst wieder am Startpunkt an. Hier geht es dann – an der Helmseilbahn – nach Moos, einer Fraktion von Sexten.

Bei Moos geht es dann über das Fischleintal, welches als das schönste Tal der Welt bezeichnet wird, über die Fischleinbodenhütte und Talschlusshütte in Richtung Zsigmondyhütte. Von hier führt die Strecke weiter zur Büllelejochhütte. Vor allem der Streckenabschnitt zur Zsigmondyhütte und Büllelejochhütte verlangt den Sportlern alles ab, was die Kondition betrifft. Dieser Streckenabschnitt führt zugleich rund um den Einserkofel.

Von der Büllelejochhütte geht es weiter in Richtung Paternkofel und schließlich oberhalb der Bödenseen in Richtung Drei Zinnen-Hütte, dem Zielpunkt.

Mini Drei-Zinnen-Lauf

Am 12.09.2010 findet auch der Mini Drei-Zinnen-Lauf statt. Hier können die Kleinen einmal an einem Läuferwettbewerb teilnehmen. Zur Auswahl stehen hier verschiedene Runden mit unterschiedlichen Längen, die über Wiesen, Schotter und Asphalt rund zum die Talstation der Helmseilbahn führen.

Informationen zum Drei-Zinnen-Alpin-Lauf

Weitere Informationen zum Drei-Zinnen-Alpin-Lauf sind unter: www.dreizinnenmarathon.com abrufbar; hier können sich die Läuferinnen und Läufer für den Lauf auch anmelden.

Der Start des Drei-Zinnenmarathons ist am 12.09.2010 um 10:00 Uhr, der Mini Drei-Zinnen-Lauf beginnt an diesem Tag um 16:30 Uhr.

Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Wer ist online

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online